Ordentliche Hauptversammlung der ARZ Haan AG: Profitables Wachstum in allen Bereichen

Düsseldorf, 11.07.2017

Profitables Wachstum in allen Bereichen /// Signifikanter Kursanstieg //// Forcierte Digitalisierung in Prozessen und Produkten

Gestiegene Umsätze in allen Sparten, eine positive Ergebnisentwicklung und optimierte Prozesse kennzeichnen das Geschäftsjahr 2016 der ARZ Haan AG. Die verbesserte Rentabilität sowie die Kursentwicklung der ARZ Haan AG bestätigen den Erfolg der Strategie der Gruppe in den letzten Jahren, wie der Vorstandsvorsitzende Siegfried Pahl im Rahmen der Hauptversammlung am 11. Juli 2017 in Düsseldorf ausführte.

Die Umsätze des Konzerns haben sich positiv entwickelt: So konnte in 2016 ein Zuwachs um rund 2,8 Millionen Euro auf 50,6 Millionen Euro erzielt werden. Davon entfielen rund 18,1 Millionen Euro auf die Rezeptabrechnung für Apotheken, 29,3 Millionen Euro auf die Belegverarbeitung für Sonstige Leistungserbringer und 3,2 Millionen Euro auf sonstige Dienstleistungen. In Verbindung mit optimierten Aufwandsrelationen konnte dadurch in 2016 ein um 1,6 Millionen Euro auf aktuell 9,5 Millionen Euro verbessertes Konzernbetriebsergebnis erreicht werden. Das Geschäftsjahr 2016 weist nach Steuern einen Konzern-Jahresüberschuss in Höhe von 4 Millionen Euro für die ARZ-Gruppe aus.

Der aktuelle Aktienkurs, der satzungsgemäß nach dem modifizierten Stuttgarter Verfahren ermittelt wird, beträgt 46,26 Euro nach 31,39 Euro im Vorjahr. Dies entspricht einem Anstieg von 47 Prozent.
Der Umsatz in der Sparte Rezeptabrechnung für Apotheken hat sich deutlich verbessert. In einem sehr wettbewerbsintensiven Umfeld ist es gelungen, neue Kunden zu gewinnen. Mit 18,1 Millionen Euro lag der Umsatz um 0,9 Millionen über dem Vorjahresniveau. Angestiegen ist auch die Zahl der abgerechneten Rezepte: Im Geschäftsjahr 2016 wurden 79,7 Millionen Rezepte abgerechnet, 2015 waren es 74,6 Millionen. Der durchschnittliche Rezeptwert stieg im Vergleichszeitraum um fast 2 Euro auf nun 83,72 Euro an (2015: 81,89 Euro).
Die Geschäftssparte der Belegverarbeitung für Sonstige Leistungserbringer konnte den Umsatz um mehr als 5 Prozent auf aktuell 29,3 Millionen Euro steigern.

Für die ARZ Service GmbH entschieden sich allein in 2016 über dreihundert neue Kunden. Im Herbst wird der Spezialist für die Rezeptabrechnung in Apotheken eine neu entwickelte Apotheken-App herausbringen, die bundesweit Patienten die Vorbestellung von Medikamenten ermöglichen soll.

Die AZH-Abrechnungszentrale für Hebammen GmbH baute in 2016 ihre Position als führender Anbieter von Abrechnungsdienstleistungen für Hebammen in Deutschland weiter aus. So konnten insbesondere Hebammen-Teams in Geburtskliniken und großen Krankenhäusern gewonnen werden.

Für mehr als dreißig Berufsgruppen ist die RZH Rechenzentrum für Heilberufe GmbH kompetenter Partner. Die RZH-Onlinewelt hat sich als innovatives und sicheres Kundenportal etabliert, das im dritten Quartal 2017 um einen Web-Shop erweitert wird. Moderne Technologien und IT-Strukturen, die sich an den geänderten Bedarfsprofilen der Kunden orientieren, ermöglichen einen noch effektiveren Service.

Die Styra & Partner GmbH erstellt als Spezialist für Hilfsmittel-Anbieter in der ARZ-Gruppe Abrechnungsdienstleistungen, die insbesondere für Sanitätshäuser, aber auch für andere Leistungserbringer im Gesundheitswesen relevant sind. Das eigene Leistungsportfolio mit modernen Tools wird durch ausgewählte Kooperationen ergänzt, Prozessveränderungen werden zu einer beschleunigten Belegerfassung führen.

Kunden und Wettbewerb verlangten nach kürzeren Innovations- und Entwicklungszyklen, betonte Siegfried Pahl. Nur mit einer IT-Strategie, die konsequent auf diese sich verändernden Bedingungen ausgerichtet ist, sind Wertschöpfung und Nachhaltigkeit langfristig möglich. In diesem Kontext sind in den vergangenen Monaten bereits wichtige Projekte gestartet und die Harmonisierung der IT-Infrastruktur weitgehend abgeschlossen.



Rund 13.000 Kunden vertrauen bundesweit auf Leistung und Finanzstärke der ARZ-Gruppe, die sich erfolgreich als innovativer und profitabler Abrechnungsdienstleister im Gesundheitswesen positioniert hat.

www.arz.de       
Pressekontakt:
ARZ Haan AG
Linda Paul
Landstraße 39 - 41 /// 42781 Haan
Telefon: 02129 5563 - 185
E-Mail: