Kooperation zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken

11. Mai 2020

Deutschlands größter pharmazeutischer Großhändler PHOENIX, der Apotheken-Dienstleister ADG und das Apotheken-Rechenzentrum ARZ Haan haben sich im Rahmen einer Kooperation strategisch zusammengeschlossen.

Gemeinsam werden die Kooperationspartner die Digitalisierung in den Apotheken vorantreiben, Arbeitsprozesse vereinfachen und Mehrwertlösungen für die Apotheken und deren Kunden schaffen. Denn Großhandel, Warenwirtschaft und Rechenzentrum im Team können die Bedürfnisse der Kunden einfach deutlich besser bedienen.

Die fortschreitende Digitalisierung und ihre Chancen für die Zukunft sind nicht erst in der aktuellen Ausnahmesituation durch Corona in den Fokus gerückt. Mit ihren Prozessen im Hintergrund sind viele Apotheken digital bereits sehr gut aufgestellt. Jetzt geht es darum, auch in der Kommunikation zum Kunden mehr digitale Angebote zu bieten und diese mit den Leistungen der Apotheke zu verzahnen. Die Patienten-App „deine Apotheke“ spielt dabei eine zentrale Rolle.

Auch beim Thema eRezept arbeiten die drei Kooperationspartner eng zusammen, um die wichtigsten Erkenntnisse aus Sicht des Pharmagroßhandels, der Warenwirtschaft und der Rechenzentren zu verbinden und den Apotheken vor Ort zukunftssichere und praxisgerechte Lösungen anzubieten. Denn nur perfekte Prozesse, von der Beschaffung der Medikamente über die Bindung der Kunden bis hin zur fehlerfreien Abrechnung, sichern die Liquidität.

Ein weiterer Schwerpunkt ist die Unterstützung der Apotheken im Pflegebereich, der viel Potenzial bietet. Die Gesellschaft wird immer älter. Selbst wenn die älteren Menschen digital fit sind, vertrauen sie bei Gesundheitsfragen auf den kompetenten Rat des Apothekers vor Ort. Daher werden die Experten aus unterschiedlichen Bereichen zusammentreffen und bereits bestehende Softwarelösungen und Systeme miteinander verknüpfen. Darüber hinaus entwickeln Projektgruppen neue Lösungen, in denen die Kernkompetenzen der drei Unternehmen gebündelt werden.

„Wir freuen uns sehr über die Kooperationsvereinbarung. Alle Beteiligten sind sehr motiviert und freuen sich auf eine konstruktive Zusammenarbeit in den Bereichen, die für die Apotheken in Deutschland zukünftig entscheidend sein werden. Dafür entwickeln wir bereits jetzt gemeinsam innovative Lösungen und stärken die Vor-Ort-Apotheken,“ erklärt Marcus Freitag, Vorsitzender der Geschäftsleitung von PHOENIX Deutschland.