Zukunftsthema Pflege.
Eine Gruppe – vielfältige Lösungen.

Die ARZ Unternehmensgruppe in der Pflege

Die ARZ Unternehmensgruppe bietet in vielen Bereichen Unterstützung für die Pflegebranche und für die Betroffenen. Mit innovativen Lösungen, einem breiten Netzwerk an Partnern und konzerninternem Expertenwissen reagiert sie dabei auf die dynamisch sich ändernden Rahmenbedingungen in der Pflege. So bietet etwa die Pflegesoftware DM7 spürbare Entlastung für Pflegedienstleister aus allen Segmenten.

Gleiches gilt für die Abrechnungsdienstleistungen der RZH Rechenzentrum für Heilberufe GmbH oder für digitale Tools wie „iCarus Pflegehilfsmittelmanagement“ der ARZ Service GmbH. Apotheker versorgen darüber Pflegebedürftige und pflegende Angehörige unkompliziert mit Pflegehilfsmitteln.

Daneben werden über die WDS GmbH Pflegebedürftige oder pflegende Angehörige persönlich zu allen Themen rund um die Pflege umfänglich beraten.

APOTHEKEN VERPFLICHTET

Vor über 50 Jahren als standeseigenes Rechenzentrum gegründet unterstützt die ARZ Service GmbH von 3 Standorten in Deutschland aus die Apotheken vor Ort mit Rezeptabrechnungsdienstleistungen sowie Finanz- und Softwareprodukten. Auch der Bereich Pflege liegt dem Unternehmen am Herzen: Mit „iCarus“ wurde 2022 ein weiteres neues Digitaltool in das Produktportfolio eingeführt. Von der Patientenverwaltung über die Konfiguration und das individuelle Editieren der Artikel bis zur Abrechnung bietet das digitale Pflegehilfsmittelmanagementsystem alle nötigen Features für die Versorgung der Patientinnen und Patienten mit Pflegegrad. Auch im Bereich der Fort- und Weiterbildung für PTA und Apothekenteams ist die ARZ Service GmbH seit vielen Jahren Vorreiter auf dem Markt, wie zum Beispiel über die eigene Web-Plattform apotheken-pflegeakademie.de.
Jetzt zur ARZ Service

LEISTUNG, DIE SICH AUSZAHLT

Häusliche Pflege, Heil- und Hilfsmittel, Sanitätshäuser oder Krankentransporte – Kunden aus mehr als 30 Berufsgruppen innerhalb des Gesundheitssystems vertrauen auf die Leistungen der RZH Rechenzentrum für Heilberufe GmbH. Die RZH ist bereits seit über 40 Jahren als lizensiertes Factoringinstitut im Gesundheitsmarkt etabliert und gehört zu den Marktführern im Bereich der Abrechnung von Sonstigen Leistungserbringern.
Jetzt zur RZH

DIGITALER WEGBEGLEITER DER PFLEGE

DIGITALER WEGBEGLEITER DER PFLEGE 30 Jahre digitaler Wegbegleiter der Pflege: Als langjähriger kompetenter Partner der ambulanten, teilstationären und stationären Pflege versteht die DM EDV die sich verändernden Bedarfssituationen, Wünsche und Herausforderungen ihrer Kundinnen und Kunden und entwickelt Softwarelösungen für die Pflege. So werden digitale Anwendungen, die die Prozesse der komplexen Pflegepraxis aufgreifen und abbilden, entwickelt: von Dienstplanung über Pflegeplanung und -dokumentation bis zur Verwaltung und Abrechnung. Einfach und flexibel und an individuellen Anforderungen ausgerichtet bietet die DM7 Software eine ganzheitliche Komplettlösung. Das etwa 60-köpfige Team am Standort im niedersächsischen Garrel besteht unter anderem aus IT-Experten, Betriebswirten und examinierten Pflegefachkräften. Durch diese gebündelte Expertise ist die Gesellschaft in der Lage, praxisnahe Lösungen zu entwickeln. Gemeinsam mit der RZH als Konzernschwester wurde 2022 das Produkt RZH.connect etabliert – eine sinnvolle Verbindung zwischen Software und Abrechnungsservice für die Pflege. Im vergangenen Jahr wurden darüber hinaus die Geschäftsaktivitäten der ASD Personalinformationssysteme GmbH (Osnabrück) übernommen. Mit dem Zukauf wird das Produktportfolio der DM EDV GmbH um eine professionelle Personaleinsatzplanung für ambulante Dienste erweitert.
Jetzt zur DM EDV

PFLEGEBERATUNG IN DER ARZ – VON A bis Z GUT BERATEN

Mit der Übernahme der WDS GmbH Anfang 2023 erweitert die ARZ Haan Unternehmensgruppe das Portfolio im Pflegemarkt auch um die persönliche, telefonische und digitale Pflegeberatung von Patientinnen und Patienten und pflegenden Angehörigen. Seit der Gründung vor mehr als 15 Jahren hat sich die WDS zu einem der führenden Anbieter in der Pflegebranche entwickelt und bietet ihre Produkte und Dienstleistungen dem Verbraucher direkt oder über gesetzliche Kassen und private Versicherungsunternehmen sowie als Arbeitgeberleistung an. Das Team besteht aus qualifizierten und erfahrenen Pflegefachkräften mit Zusatzqualifikationen, um entsprechend der individuellen Pflegesituationen umfassend und kompetent beraten, unterstützen und schulen zu können. Bereits mehrfach wurde die Gesellschaft von den Analysespezialisten „Levelnine by objectiveIT“ mit der Bestbewertung „Exzellent“ für ihre Pflegeberatung ausgezeichnet.
Jetzt zur WDS

APOTHEKEN VERPFLICHTET

Vor über 50 Jahren als standeseigenes Rechenzentrum gegründet unterstützt die ARZ Service GmbH von 3 Standorten in Deutschland aus die Apotheken vor Ort mit Rezeptabrechnungsdienstleistungen sowie Finanz- und Softwareprodukten. Auch der Bereich Pflege liegt dem Unternehmen am Herzen: Mit „iCarus“ wurde 2022 ein weiteres neues Digitaltool in das Produktportfolio eingeführt. Von der Patientenverwaltung über die Konfiguration und das individuelle Editieren der Artikel bis zur Abrechnung bietet das digitale Pflegehilfsmittelmanagementsystem alle nötigen Features für die Versorgung der Patientinnen und Patienten mit Pflegegrad. Auch im Bereich der Fort- und Weiterbildung für PTA und Apothekenteams ist die ARZ Service GmbH seit vielen Jahren Vorreiter auf dem Markt, wie zum Beispiel über die eigene Web-Plattform apotheken-pflegeakademie.de.
Jetzt zur ARZ Service

LEISTUNG, DIE SICH AUSZAHLT

Häusliche Pflege, Heil- und Hilfsmittel, Sanitätshäuser oder Krankentransporte – Kunden aus mehr als 30 Berufsgruppen innerhalb des Gesundheitssystems vertrauen auf die Leistungen der RZH Rechenzentrum für Heilberufe GmbH. Die RZH ist bereits seit über 40 Jahren als lizensiertes Factoringinstitut im Gesundheitsmarkt etabliert und gehört zu den Marktführern im Bereich der Abrechnung von Sonstigen Leistungserbringern.
Jetzt zur RZH

DIGITALER WEGBEGLEITER DER PFLEGE

DIGITALER WEGBEGLEITER DER PFLEGE 30 Jahre digitaler Wegbegleiter der Pflege: Als langjähriger kompetenter Partner der ambulanten, teilstationären und stationären Pflege versteht die DM EDV die sich verändernden Bedarfssituationen, Wünsche und Herausforderungen ihrer Kundinnen und Kunden und entwickelt Softwarelösungen für die Pflege. So werden digitale Anwendungen, die die Prozesse der komplexen Pflegepraxis aufgreifen und abbilden, entwickelt: von Dienstplanung über Pflegeplanung und -dokumentation bis zur Verwaltung und Abrechnung. Einfach und flexibel und an individuellen Anforderungen ausgerichtet bietet die DM7 Software eine ganzheitliche Komplettlösung. Das etwa 60-köpfige Team am Standort im niedersächsischen Garrel besteht unter anderem aus IT-Experten, Betriebswirten und examinierten Pflegefachkräften. Durch diese gebündelte Expertise ist die Gesellschaft in der Lage, praxisnahe Lösungen zu entwickeln. Gemeinsam mit der RZH als Konzernschwester wurde 2022 das Produkt RZH.connect etabliert – eine sinnvolle Verbindung zwischen Software und Abrechnungsservice für die Pflege. Im vergangenen Jahr wurden darüber hinaus die Geschäftsaktivitäten der ASD Personalinformationssysteme GmbH (Osnabrück) übernommen. Mit dem Zukauf wird das Produktportfolio der DM EDV GmbH um eine professionelle Personaleinsatzplanung für ambulante Dienste erweitert.
Jetzt zur DM EDV

EXPERTEN FÜR KLINISCH- GERIATRISCHE PHARMAZIE UND POLYPHARMAZEUTISCHES RISIKO-MANAGEMENT

Nach der erfolgreichen Akquisition der Gero Pharmcare GmbH ist die Gesellschaft Mitte 2022 in der ARZ.med GmbH neu aufgegangen. Schwerpunkt ist hier die Software VERIKO als Risiko­management-system im geriatrischen Bereich. In den letzten zwei Jahrzehnten haben die Fachexperten der Gesellschaft in mehreren hundert Versorgungsforschungsprojekten eine neue, präventiv wirksame und nachhaltige Arzneimittelversorgung für die Langzeitpflege entwickelt. Darüber hinaus bietet die ARZ.med GmbH Qualifizierungen und interdisziplinäre Weiterbildungen für unterschiedliche Berufsgruppen im Gesundheitswesen, wie Pflegepersonal, Apotheker, Ärzte und Therapeuten in den Betrieben, insbesondere im Bereich der Arzneimitteltherapie mit Spezialisierung auf geriatrische, pflegebedürfte Patienten an.
Jetzt zur ARZ Med

IN SUMME NEUES SCHAFFEN

Innerhalb der ARZ Consulting GmbH wird konzernübergreifendes Expertenwissen aus den Gesellschaften gebündelt, um zukunftsweisende und praxisnahe Digitallösungen und Dienstleistungen zu konzipieren und zur Marktreife zu bringen. Mit der PHX Pflegebox vermarktet die ARZ Consulting GmbH daneben erfolgreich ein an Endverbraucher gerichtetes Produkt, das im Abomodell Pflegebedürftigen oder pflegenden Angehörigen eine Erleichterung bietet.
Jetzt zu PHX Pflegebox

PFLEGEBERATUNG IN DER ARZ – VON A bis Z GUT BERATEN

Mit der Übernahme der WDS GmbH Anfang 2023 erweitert die ARZ Haan Unternehmensgruppe das Portfolio im Pflegemarkt auch um die persönliche, telefonische und digitale Pflegeberatung von Patientinnen und Patienten und pflegenden Angehörigen. Seit der Gründung vor mehr als 15 Jahren hat sich die WDS zu einem der führenden Anbieter in der Pflegebranche entwickelt und bietet ihre Produkte und Dienstleistungen dem Verbraucher direkt oder über gesetzliche Kassen und private Versicherungsunternehmen sowie als Arbeitgeberleistung an. Das Team besteht aus qualifizierten und erfahrenen Pflegefachkräften mit Zusatzqualifikationen, um entsprechend der individuellen Pflegesituationen umfassend und kompetent beraten, unterstützen und schulen zu können. Bereits mehrfach wurde die Gesellschaft von den Analysespezialisten „Levelnine by objectiveIT“ mit der Bestbewertung „Exzellent“ für ihre Pflegeberatung ausgezeichnet.
Jetzt zur WDS

Gemeinsame Studie mit dem Fraunhofer ITWM zur ambulanten Pflege: Mathematische Optimierungen verkürzen Touren um bis zu 20 Prozent

Zusammen mit dem Fraunhofer Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik (ITWM) in Kaiserslautern haben wir Optimierungspotenziale in der ambulanten Pflegetourenplanung untersucht.

Auf Basis anonymisierter Daten der Arbeiterwohlfahrt (AWO) konnten mit Hilfe mathematischer Modelle deutliche Verbesserungen, sowohl hinsichtlich Effizienz, als auch Qualität im Rahmen der dreischichtigen Tages-Pflegetouren erzielt werden.

Welche Kriterien dabei genau untersucht und welche Optimierungspotenziale identifiziert wurden, lässt sich unter dem Button „Pflegestudie 2023“ nachlesen.