Die RZH spendet 23 Monitore an Gymnasium in Salzwedel

PC Spende Wesel

Haan, 26. November 2014

Oft landen ausgediente PCs, Monitore und Drucker von Firmen im Container, während sie an Schulen fehlen. Diese Lücke schließt die Organisation PC-Spende, eine Initiative von Das-macht-Schule.

Die RZH Rechenzentrum für Heilberufe GmbH hat sich bei diesem Projekt zum wiederholten Male engagiert und Ende November 23 gut erhaltene Flachbildschirme an das Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium aus Salzwedel übergeben.

„Wir tun Gutes, schonen die Umwelt und fördern die Schülerinnen und Schüler in Zeiten des digitalen Wandels.“ erklärt Stefan Mühr, Geschäftsführer der RZH. „Unser Nachwuchs braucht IT- und Medienkompetenz. Das unterstützen wir sehr gerne.“ Das Problem: An vielen Schulen fehlt die IT-Ausstattung, ist mangelhaft oder defekt. Nur in ausreichend ausgestatteten Schulen können Kinder lernen, wie man mit PCs umgeht und sie verantwortungsvoll nutzt.
 
Bernd Gebert, Gründer und Vorstand von Das-macht-Schule bedankt sich bei allen Spendern: „Bisher konnten wir mit der Hilfe von insgesamt 180 Unternehmen 6.372 Geräte vermitteln. Ein 1,5 Mio. schweres Bildungspaket, das wir da gemeinsam gestemmt haben!“ Gleichzeitig ruft er zu noch mehr Engagement auf: „Der Bedarf ist noch viel höher. Deshalb suchen wir deutschlandweit mehr Unternehmen, die uns helfen die Jugend fit für die Zukunft zu machen – und gebrauchte Hardware spenden.“ Mehr Informationen finden Sie auf www.pc-spende.de.

RZH Rechenzentrum für Heilberufe GmbH
Die RZH Rechenzentrum für Heilberufe GmbH mit Sitz in Wesel und einer Niederlassung in Hannover ist Teil der ARZ Haan AG Gruppe, einem der führenden Dienstleister im Gesundheitswesen, und hat sich seit Jahrzehnten auf die Rezeptabrechnung für Sonstige Leistungserbringer spezialisiert. Wir stehen für Innovation, Kundenfreundlichkeit und Finanzstärke. Über 300 erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rechnen im Jahr ca. 6,2 Millionen Verordnungen für rund 7.000 Vertragspartner ab.

www.pc-spende.de
www.rzh.de       

Pressekontakt:
ARZ Haan AG
Linda Paul
Landstraße 39 - 41 /// 42781 Haan
Telefon: 02129 5563 - 185
E-Mail: l.paul@arz.de