Geldwäschebeauftragter (m/w/d)

Über uns:

Die ARZ Haan AG ist einer der führenden Anbieter von Abrechnungsdienstleistungen im Gesundheitswesen. Mit über 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind die Tochtergesellschaften der ARZ Haan AG seit Jahrzehnten Abrechnungsspezialisten für Apotheken, Zahnärzte und Sonstige Leistungserbringer im Gesundheitswesen. Die Unternehmensgruppe rechnet deutschlandweit für 15.000 Kunden jährlich rund 100 Millionen Verordnungen mit einem Gesamtabrechnungsvolumen von mehr als 10 Milliarden Euro gegenüber den Kostenträgern ab.

Für unseren Standort Haan suchen wir Sie ab sofort als Geldwäschebeauftragten (m/w/d) in Festanstellung und Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • Sie erstellen Risikoanalysen und Jahresberichte nach aufsichtsrechtlichen Vorgaben.
  • Sie führen eigenverantwortlich Kontrolltätigkeiten zu kundenbezogenen Sorgfaltspflichten sowie internen Sicherungsmaßnahmen durch und bewerten neue Produkte. 
  • Sie schulen in regelmäßigen Abständen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an allen Standorten. 
  • Sie wirken bei der Ausgestaltung organisatorischer Regelungen mit, sofern Bezug zu Geldwäscheprävention, Terrorismusfinanzierung und sonstiger strafbarer Handlungen besteht.
  • Sie analysieren und dokumentieren geldwäscherelevante Auffälligkeiten und verfassen Verdachtsmeldungen für Ermittlungsbehörden.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder Studium, gerne zum Bankkaufmann/-frau oder mit juristischem oder betriebswirtschaftlichem Hintergrund.
  • Sie haben mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der Geldwäsche- oder Betrugsprävention.
  • Sie sind eine motivierte und engagierte Persönlichkeit, arbeiten sehr zuverlässig, selbstständig und gerne im Team.
  • Sie bringen sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit und sind bereit, regelmäßig alle Standorte zu besuchen.
  • Sie sind sicher im Umgang mit dem Microsoft Office-Programmen.

Wir bieten Ihnen:

  • Attraktive Vergütung
  • Eigener Firmenwagen, auch zur privaten Nutzung, sowie professionelle IT-Ausstattung
  • Fahrradleasing über JobRad
  • Bezuschussung zur Mitgliedschaft im Fitnessstudio
  • Parkplätze vor der Tür
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten in einem leistungs- und erfolgsorientiertem Umfeld
  • Kurze Kommunikationswege, offene Türen und tolle Kolleginnen und Kollegen

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich jetzt unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung als Geldwäschebeauftragter (m/w/d) über unser Bewerbungsformular oder per E-Mail an

Bei Fragen und für einen ersten persönlichen Kontakt steht Ihnen Frau Tanja Iwan (Bereichsleiterin Risikomanagement) unter 02129 55630 gerne zur Verfügung.